Facebook

Esther Lenherr

Komm, holder Lenz

KuOW_170514<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>445</div><div class='bid' style='display:none;'>7340</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Ein bunter Strauss Musik von Haydn und Händel zum Frühlingssonntagsgottesdienst und Muttertag. Mit zwei Chorstücken aus "Die vier Jahreszeiten" von Joseph Haydn zeigte sich der Kirchen-und Oratorienchor unter der Leitung von Felix Schudel klanglich von seiner farbigen und festlichen Seite.
Ehre, Lob und Preis sei dir - ebenfalls aus den Vier Jahreszeiten - adressiert Haydn natürlich an Gott. Pfrn. Undine Gellner betonte in diesem Gottesdienst die mütterliche Seite Gottes. Ob als Bärin, Glucke oder eben fürsorgliche Mutter - grosser Dank gilt all jenen Menschen, die durch ihre Liebe und ihr Handeln Gutes am Mitmensch tun und so die weibliche Seite Gottes in unsere Welt bringen.
Bereitgestellt: 14.05.2017     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch