Facebook

Ursula Hänni

Kirchgemeindeversammlung / Protokollauflage

Auflage des Kirchgemeindeversammlungs-Protokolls

An der Kirchgemeindeversammlung vom 12. Mai 2019 der Evang.-ref. Kirchgemeinde Wädenswil wurden folgende Geschäfte behandelt:

1. Genehmigung der Jahresrechnung 2018
2. Kenntnisnahme des Jahresberichtes 2018
3. Vorberatung der Urnenwahl von Pfarrerin Salome Probst

Rechtsmittel

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen und wegen Rechtsverletzungen, unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhalts oder wegen Unangemessenheit innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet sowie gegen das Protokoll innert 30 Tagen von dessen Auflage an ge-rechnet schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, RA Dr. iur. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben werden.

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Sie ist in genügender Anzahl für die Rechtsmittelinstanz und die Vorinstanz beizulegen. Der angefochtene Beschluss ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Das Rekursverfahren in Stimmrechtssachen ist kostenlos. Im Übrigen hat die unterliegende Partei die Kosten des Rekursverfah-ren zu tragen.

Wädenswil, 13. Mai 2019


Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Wädenswil
Dr. Peter Meier, Präsident
Dieter Müller, Aktuariat
Tables Blanches<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>91</div><div class='bid' style='display:none;'>8495</div><div class='usr' style='display:none;'>19</div>

 

Bereitgestellt: 14.05.2019     Besuche: 45 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch