musik.fenster: DAVID'S HARP mit dem zbo

Bild wird geladen...
Concerti und Arien von Georg Friedrich Händel
Unsere Grubenmann-Kirche bietet das schönste Dach für ein Konzert des Zürcher Barockorchesters.
Mit Countertenor » Terry Wey und der Harfenistin » Masako Art.

David's Harp
Die Harfe spielt in Händels Oratorium "Saul" eine grosse Rolle. Mit ihr kann der junge David nicht nur wilde Tiere besänftigen, sondern auch den Zorn und die Eifersucht Sauls mildern.
In neuen Programm bringt das zbo mit dem Countertenor Terry Wey und der Harfenistin Masako Art den Sänger und sein Instrument zusammen.
Das Programm ist als musikalisches Drama konzipiert. Das passt zur Entstehungszeit von Händels Oratorium "Saul" anno 1738.
Nämlich:
  • Ouverture zum Oratorium Saul
  • Harfenkonzert
  • Concerti grossi aus der Sammlung Opus 6 (1739)

Klicken Sie » hier und erfahren Sie mehr über das Zürcher Barockorchester zbo.

Das Zürcher Barockorchester ist über die beiden » Leiterinnen Renate Steinmann und Monika Baer mit der Kirchgemeinde herzlich verbunden, denn sie waren es, die das Kantatenwochenende 2020 auf gewohnt höchstem Niveau instrumental gestaltet haben.

Eintritt
Der Eintritt ist frei – am Ausgang wird eine Kollekte erbeten für die Auslagen der Kirchgemeinde zugunsten der Künstlergagen, Infrastruktur und Werbung.
Türöffnung: 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Schutzmassnahmen
Es gilt einzig die Zertifikatspflicht für alle Personen ab 16 Jahren.
Die Kirche bietet über 1000 Sitzplätze. Wir Veranstaltenden rechnen mit rund 300 Besuchenden.
Es entfällt also eine Anmeldepflicht. Sitzplatzreservationen sind nicht möglich.
Bringen Sie bitte Ihr Zertifikat und einen Personalausweis mit.