Sommerprogramm 60+

Gedächtnistraining mit Ruth Schärer
Nank hic mnie Ghrien teianerirn?
Kann ich mein Gehirn trainieren?

Kennen Sie diese Situation? Der Name liegt auf der Zunge, aber er will einem einfach nicht in den Sinn kommen. Oder: Sie gehen in den Keller und wissen nicht mehr, was sie eigentlich holen wollten. Dagegen können Sie ganz bewusst etwas tun.
Das beste Training für das Gehirn ist, es regelmässig und vor allem vielseitig zu fordern. Das Gehirn liebt die Herausforderung, die Abwechslung und das Neue.
Ruth Schärer, Gedächtnistrainerin vom Schweizerischen Verband für Gedächtnistraining SVGT wird Ihnen am 7. Juli 2020 um 14.00 Uhr im Kirchgemeindehaus einen Einblick ins Gedächtnistraining geben. Nutzen Sie die Gelegenheit und sind Sie dabei
Anmeldung bis 1. Juli bei M.Jost 044 783 0054
Kontakt: Margrith Jost, 044 783 00 54