Jürg Kienberger "eingerockt und ausgesungen"

Bild wird geladen...
Do. 14.11.2019, 20.30 Uhr
Theater Ticino
Eine musikalisch-leichtfüssige Hommage an eine aussergewöhnliche Persönlichkeit. Der Schauspieler und Musiker Jürg Kienberger versetzt sich in die Wahrnehmung und Welt des musikbegeisterten Zwingli und zeichnet eine fiktive Biografie und dessen anfangs widerwillig beschrittenen Weg zum Reformator nach.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Theater Ticino.
Vorverkauf Theater Ticino
Kontakt: Pfr. Ernst Hörler, 044 780 31 58