Gottesdienst 'Träume sind nicht nur Schäume'

Bild wird geladen... (Foto: Web welt.de)
Pfarrperson: Pfr. Frank Lehmann
Kollekte: Biovision
Träume, die uns erinnern, mahnen und den Himmel öffnen.

Wie haben Sie geschlafen? Was haben Sie geträumt?
In unserer biblischen Tradition kommen Träume nicht so häufig zur Sprache. Wenn dann doch von ihnen berichtet wird, dann spielen sie eine ganz besonders wichtige Rolle.
Wie können unsere Träume für uns selbst eine heilsame Bedeutung bekommen? Rund um diese Frage geht es im heutigen Gottesdienst, zusammen mit dem gemeinsamen Singen, Beten und Hören auf die Musik.
Kontakt: Pfr. Frank Lehmann, 044 780 33 55