Verschoben Ökumenischer FraueZmorge

Bild wird geladen...
Mi. 14.04.2021, 09.00 bis 10.30 Uhr
Etzelzentrum, Etzelstr. 3, 8820 Wädenswil
„Bosnien - der vergessene Krieg und neue Hoffnung“.

„Frau Schäppi, Verantwortliche für die Infostelle Pflege und Betreuung Wädenswil, berichtet über die Hilfsorganisation „Big brother, big sister“. Sie erzählt über eine Jugendorganisation in Bosnien und Herzegowina. Junge Menschen aus sozial benachteiligten und schwierigen Familienverhältnissen werden befähigt, aus dem Kreis von Gewalt und ungesundem Leben auszubrechen. Ein packender, spannender Bericht über eine Arbeit, die Hoffnung macht!
Anmeldung ist zwingend erforderlich


Carmen Mucklenbeck-Billeter, Tel. 044 783 87 60, carmen.mucklenbeck@kath-waedenswil.ch
Pietra Lippuner, Tel. 044 783 00 52, pietra.lippuner@kirche-waedenswil.ch
Kontakt: Anmeldung ist zwingend erforderlich


Carmen Mucklenbeck-Billeter, Tel. 044 783 87 60, carmen.mucklenbeck@kath-waedenswil.ch
Pietra Lippuner, Tel. 044 783 00 52, pietra.lippuner@kirche-waedenswil.ch