Zertifikatspflicht: Gottesdienst - Bettag AM

Bild wird geladen...
Pfarrperson: Pfrn. Undine Gellner
Thema: Busse - was heisst das?
Weitere Musik: Jugendmusik, Leitung Roger Rütti
Kollekte: Bettagskollekte: Hilfe für Kinder in Osteuropa
Nachdem wir eine Weile keine Einschränkungen mehr für unsere Gottesdienste hatten, ist jetzt wieder alles anders. Wir haben die Wahl zwischen Zertifikatspflicht und Maximalzahl der Anwesenden von 50 Personen. Da wir die Jugendmusik, die an diesem Sonntag spielen soll, gerne willkommen heissen möchten, gilt für den Bettag Zertifikatspflicht. Bitte bringen Sie ihr Covid-Zertifikat und Ihre ID mit. Dafür kann dann in der Kirche auf Masken verzichtet werden. Ohne Zertifikat kann man den Gottesdienst um 18.00 Uhr in der Au besuchen.

Wir feiern den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag. Sagt uns dieser Tag noch etwas? Und was sollen wir uns unter "Busse" vorstellen? Ist dieses Wort (wenn man mal von der Verkehrsbusse absieht), noch aktuell? Die Predigtgedanken von Pfrn. Undine Gellner versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Hier finden Sie den Link zum Live-Stream!
» Livestream-Bettaggottesdienst
Kontakt: Pfrn. Undine Gellner, 044 680 41 48