Gottesdienst - Au - Bettag mit Abendmahl

Bild wird geladen...
Pfarrperson: Pfrn. Undine Gellner
Thema: Busse - was heisst das?
Weitere Musik: Männerchor Au/Langrüti, Leitung Dieter Frei.
Klassische Männerchorlieder und Klaviermusik von Yiruma.
Kollekte: Bettagskollekte: Hilfe für Kinder in Osteuropa
Nachdem wir eine Weile keine Einschränkungen mehr für unsere Gottesdienste hatten, ist jetzt wieder alles anders. Wir haben die Wahl zwischen Zertifikatspflicht und Maximalzahl der Anwesenden von 50 Personen. Da der Männerchor Au/Langrüti an diesem Sonntag singen wird, versuchen wir, den Gottesdienst "Open Air" durchzuführen - dann braucht es keine Zertifikate und keine Besucherzahlbeschränkung. Bei Regen findet der Gottesdienst im Pavillon statt. Bei schlechter Wetterprognose ist demnach eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich in untenstehendem Formular an. Danke!

Wir feiern den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag. Sagt uns dieser Tag noch etwas? Und was sollen wir uns unter "Busse" vorstellen? Ist dieses Wort (wenn man mal von der Verkehrsbusse absieht), noch aktuell? Die Predigtgedanken von Pfrn. Undine Gellner versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
Kontakt: Pfrn. Undine Gellner, 044 680 41 48

Gottesdienst mit Abendmahl in der Au

Der Gottesdienst findet um 18.00 Uhr beim oder im Pavillon Au statt.

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!