DiVino-Gottesdienst

Bild wird geladen...
Pfarrperson: Pfrn. Salome Probst
Kollekte: Amitiée Suisse Tschadienne
Neues Gottesdienstformat während des Reformationsjubiläums:
DiVino - Gottesdienst
'Geh, brich auf in das Land, das ich dir zeigen werde.' Genesis 12,1

Gemeinsam essen und dabei miteinander ins Gespräch kommen. Was eine der ältesten Form von Gemeinschaft ist, wird im Rahmen des Reformationsjubiläums zu unserem neuen Gottesdienstformat.

Das Leben birgt viele Übergänge und Neuanfänge in sich.
Ganz am Anfang unseres Daseins steht die Geburt. 
An diesem ersten von insgesamt drei DiVino-Abenden ist Caro Eith bei uns zu Gast. Sie ist freischaffende Hebamme hier in Wädenswil und hat viel Erfahrung, wenn es um unser erstes Ankommen in der Welt geht.

Wie funktioniert DiVino? 

Es gibt kaum etwas Normaleres, als dass man beim gemeinsamen Essen auch miteinander ins Gespräch kommt. Für Gesprächsstoff ist mit dem jeweiligen Thema des Abends gesorgt.
Nach dem Input wird ein einfaches, vegetarisches Znacht gegessen. Voilà.



Mitbringen: Freude an der Gemeinschaft, Appetit, eine grosse Portion Neugier und Offenheit.

Zu Gast: Caro Eith (Hebamme)
Musik: Fabio Reichelt
Koch-Crew: Claudia Deflorin & Claudia Erdlen
Kontakt: Pfarrerin Salome Probst 
salome.probst@kirche-waedenswil.ch 
079 324 97 79

Vormerken: Weitere DiVino-Abende 
am 27. September ‚Sein‘ 
und am 7. Februar 2020 ‚Vergehen‘.

Kontakt: Pfrn. Salome Probst, 079 324 97 79