Facebook

Undine Gellner

Konzert-Lesung zum 50. Todesjahr von Martin Luther King

Martin Luther King<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>41</div><div class='bid' style='display:none;'>8428</div><div class='usr' style='display:none;'>14</div>
Diese «Hommage an Martin Luther King» zu seinem 50. Todesjahr lässt ein dramatisches Stück
Zeitgeschichte in Wort und Gospelmusik lebendig werden. Von Kings politischen Anfängen beim
Busboykott in Montgomery führt ein langer Weg bis hin zu seiner weltberühmt gewordenen Rede
«I have a dream» und zum Friedensnobelpreis. Die tödlichen Schüsse auf John F. Kennedy
geben eine Vorahnung auf sein eigenes gewaltsames Ende. Doch unbeirrbar kämpft Martin
Luther King für seine Vision von Liebe und Gerechtigkeit.

Vera Bauer, bekannt für ihre eindrücklichen poetischmusikalischen
Bühnenprogramme, schildert den Lebensweg
Martin Luther Kings in einem bewegenden Portrait.
Die charismatische Sängerin Christina Jaccard, die
«schwärzeste aller weissen Stimmen», und der Boogieund
Blues-Pianist Dave Ruosch - beide Gewinner des
Swiss Jazz Award 2015 und glanzvolle Exponenten der
afroamerikanischen Musik – erschaffen zusammen mit
dem «Weltmusiker» und Cellisten Daniel Pezzotti sowie
dem namhaften Schlagzeuger Steve Grant einen
eigenen und dennoch demutvollen Sound zu Ehren von
Martin Luther King.
Kontakt: Pfrn. Undine Gellner, 044 680 41 48
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch