Facebook

Salome Probst

Fiire mit de Chliine

Bartimäus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>424</div><div class='bid' style='display:none;'>8996</div><div class='usr' style='display:none;'>253</div>
Mi. 16.05.2018, 09.30 bis 10.15 Uhr
Kirche, Schönenbergstr. 9, 8820 Wädenswil
Der Mann im blauen Gewand oben auf dem Bild - das ist der Bartimäus. Und bei ihm steht Jesus. Vielleicht erkennst du es: Jesus nimmt Bartimäus die Augenbinde ab. Die braucht dieser jetzt nämlich nicht mehr. Von einem Moment auf den anderen ist Bartimäus nicht mehr blind. Er kann sehen! Er sieht die Kinder, die ihm Geschichten erzählten, er sieht die Blume, die sie ihm geschenkt haben, er sieht auf einmal die ganze farbige Welt.
Wenn du mehr über dieses Wunder erfahren möchtest, dann kommst du am besten am 16. Mai ins Fiire mit de Chliine.


Fiire mit de Chliine
- eine Feier für die Kleinen bis zu fünf Jahren mit ihren Müttern, Vä-tern, Gottis, Göttis, Grosseltern oder Tageseltern
- eine spannende Geschichte
- singen, beten, feiern, spielen, zusammen sein
- eine gute Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schliessen

Team
Eine Gruppe von Frauen mit guten Ideen, viel Herzblut und Kreati-vität: Anita Krauss-Breitling, Andrea Kurzen, Sabine Grätzer und Pfrn. Salome Probst (ev.-reformiert) sowie Susanne Brunner und Moni Abellás (kath.)
Kontakt: Pfrn. Salome Probst, 079 324 97 79
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch