Tagespilgern

Unterwegs auf den Pfaden der Reformation
Tagespilgern im Zwinglijahr
Im Reformationsjahr 2019 verlassen wir den Jakobsweg und begeben uns auf neue Wege. Jede Tageswanderung hat etwas mit der Reformation zu tun – wir wandern sozusagen in den Fussstapfen früherer Reformierter.
13.4.: Auf Zwinglis Spuren: Wanderung rund um Kappel am Albis
10.7.: Zwinglis Geburtshaus
7.9./8.9.: Auf den Spuren der Hugenotten im Aargau: Zweitägige Wanderung auf dem Hugenottenweg von Aarau nach Brugg.
18.9.: Auf den Spuren der Täufer:
Anmeldungen an undine.gellner@kirche-waedenswil.ch
Man kann an allen Etappen mit dabei sein oder auch nur einzelne passende Tagesetappen wählen. Wir pilgern bei jedem Wetter. Passende Kleidung und Schuhe sind deshalb vorausgesetzt.
Hinweis: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden
Bild wird geladen...shoe-684919

Pilgerdaten

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?