JuKi: "Bin ich schön?"

Was ist denn heute noch echt?
Sabine Godinez
Bin ich schön?

Welche Frau hat sich das nicht schon gefragt?
Welche heranwachsende Frau war nicht damit beschäftigt Antworten zu suchen?

Mädchen sind herausgefordert. Die digitalen Medien machen es wahrlich nicht einfacher. Wie viele Likes habe ich heute bekommen? Ist meine Figur gut genug? Was denken die anderen über mich?
All dem sind wir im JuKi-Modul: «Bin ich schön?», am Sonntag 6.Februar für mehrere Stunden nachgegangen…
Ich würde sagen mehr als erfolgreich.
Wir haben nachgedacht, wo unsere inneren Werte sind. Was uns als Mädchen/ Frauen ausmacht. Wo sind unsere Talente? Muss ich so aussehen, wie alle in meiner Jahrgangsstufe? Wo kann ich mich abheben? Was möchte ich in Zukunft betonen?
Und wir haben einen Blick in die Bibel geworfen: Gott liebt MICH- bedingungslos. Ich bin so gewollt, geliebt und angenommen.

Natürlich haben wir uns auch ganz «natürlich» verwöhnt. Die Natur bietet so viel.
Mädels, bleibt euch treu! Findet euren Weg und seid unique!= einmalig!
Ein Herzdank gilt Petra Fischer, Sozialdiakonin und Hairstylistin und Jaël Godienz, Jungleiterin
Juki Girls_22
07.02.2022
19 Bilder
weitere Bilder anzeigen