Pietra Lippuner wird uns wieder verlassen

Bild wird geladen...
Per 15. August 2020 stellte die Kirchenpflege Pietra Lippuner als sozialdiakonische Mitarbeiterin und Nachfolgerin von Ursula Tolle an.
Kirchenpflege,
Dies erfolgte auf Grund ihres bisherigen Leistungsausweises und ihrer hohen Motivation für die Diakonie. Leider erwies sich die Einführungsphase, die in die Coronazeit fiel, als sehr schwierig. Bedauerlicherweise erlitt sie dann am 26. Februar einen Unfall, so dass sie ab diesem Zeitpunkt bis heute arbeitsunfähig ist. Zurzeit ist nicht absehbar, wie lange die Rekonvaleszenz dauern wird. Intensive Gespräche über ein «Wie weiter?» führten nun zur Erkenntnis, dass eine Trennung für beide Parteien die beste Lösung ist. Pietra Lippuner wird uns deshalb per 31. Juli 2021 verlassen. Die Kirchenpflege wünscht ihr gute Besserung und alles Gute für die Zukunft und hat die Wiederbesetzung der Stelle bereits an die Hand genommen.

» Stelleninserat - Diakonie