Ferienwoche 60+ im Unterengadin

Bild wird geladen...
Träumen Sie bereits von Ferien, vom Wandern im Bergfrühling? Wir sind zuversichtlich, dass wir vom 6.- 12. Juni unsere Ferienwoche 60+ anbieten können. Wir möchten Sie "gluschtig" machen, mit uns das Unterengadin zu erkunden. Wir werden im Hotel "Villa Post" in Vulpera stationiert sein.
Das Haus ist kürzlich sanft renoviert worden und hat doch seinen Charme behalten. Es ist konfortabel, heimelig, mit viel Arvenholz und wird vom Besitzerehepaar mit viel Engagement geführt.
Es hat einen romantischen Garten, wo man gemülich ein Glace essen kann. In der Nähe des Hauses ist das Freibad von Vulpera und die Bushaltestelle. Verschiedene Wanderwege führen am Hotel vorbei. Mit dem Postauto ist man aber schnell in Scuol. Hier gibt es verschieden Kaffees und Geschäfte, das bekannte Thermalbad "Bogn Engiadina" und die Gondelbahn nach Motta Naluns.
Unsere Wanderungen und Spaziergänge sind unterschiedlich lang und führen uns z. B. entlang des Inns, zum Lai Nair, nach Tarasp, ins Val Sinestra. Sie entscheiden jeweils von Tag zu Tag selbst, was Sie gerne unternehmen.
Mit der Enadin- Scuol Mobil Card können wir ÖV und Bergbahnen gratis benutzen. Die Hin- und Rückreise machen wir mit dem Zug.
Ab sofort nehmen wir Ihre Anmeldungen entgegen. Bei Fragen wenden Sie sich an die Sozialdiakoninnen Pietra Lippuner 044 783 00 52 und Margrith Jost 044 783 00 54.

Kommen Sie mit? Wir freuen uns auf Sie.

Dokumente