Hinweis: Hörinstallation in Langnau 'Die illegale Pfarrerin'

Bild wird geladen...
1931 wählte das Bündner Bergdorf Furna als erste Gemeinde der Schweiz eine Frau, Greti Caprez, zur Pfarrerin. Über 80 Jahre danach erzählt ihre Enkelin, Christina Caprez, die Geschichte der Pionierin.
Salome Probst
Vielleicht mögen Sie sich ja auf den Weg zur Reformierten Kirche Langnau machen und die Hörinstallation besuchen.
Die Ausstellung findet statt vom 7. bis 28. Februar.
Öffnungszeiten sind täglich von 8 bis 20 Uhr, ausser während Gottesdiensten.
Weitere Informationen zur Installation finden Sie auf www.refsihltal.ch.

Viel Vergnügen!