Märli sind kei Chindergschichte, Märli sind für alli Lüüt.

Bild wird geladen... (Foto: Anja Lutz)
Märli müend vom Läbe brichte, susch nützed si ja nüt.
Erika Rusterholz
Genau das konnten die Familien von den Kindern des diesjährigen Sing-und Theaterlagers an der Aufführung miterleben. Das Märchen vom Dornröschen kam in der Figur Rosa Dorn mitten in unser Leben hinein. Mit viel Kreativität, Spielfreude und grossem Einsatz spielten und sangen die 20 Kinder und Jugendlichen diese Geschichte in das Herz des Publikums.

Einmal mehr haben Richard Wehrli und Esther Lenherr ein tolles Lager zu einem gelungenen Abschluss gebracht.

Es war schlicht grossartig. Schade, wenn Sie das verpasst haben!!
sithela 20 - Aufführung
10.11.2020
29 Bilder
weitere Bilder anzeigen