JuKi-Modul: "Sharing is caring" am 23./24.Oktober 2020

Bild wird geladen...
Aktion für Kinder im Mukuru Slum in Nairobi/Kenia
Sabine Godinez,
Beschreibung15 Teenager haben sich zum JuKi-Modul: "Sharing is Caring" angemeldet. Sie wollen mehr erfahren über die Slumschule Rekebisho in Mukuru/Kenia. 4Jugendliche aus Wädenswil, die bei dem letzten Sozialeinsatz im Februar 2020 dabei waren, werden berichten, erklären und ihre Eindrücke den Teenagern mitteilen.
Gemeinsam werden wir uns mit Armut, Benachteiligung und Bildung beschäftigen. Dies gelingt bei praktischen Übungen im Ort: Wasser holen und Schuhe putzen um sich das Abendessen zu verdienen. Auch werden wir Dinge recyceln und NEU verwenden. Wir werden gemeinsam für den Marktverkauf am Samstag, 24.Oktober 2020- in der Gerbestrasse/Höhe Optiker Augenweide, Lebensmittel verwerten und verkaufen. Zeit: 8.30- 12.00 Uhr.
Bei schlechtem Wetter findet der Verkauf im Kirchgemeindehaus, im 2.Stock statt.



Sie alle sind eingeladen am Marktstand vorbei zu kommen und einzukaufen: Selbstgemachtes, farbige Körbe und Salatbestecke, Gewürze aus Nairobi werden angeboten.

Der Erlös fliesst in die Schule im Mukuru-Slum- ein Projekt der Stiftung: Watoto Foundation CH, welchem Sabine Godinez als Co-Präsidentin vorsteht.

Leitung/Kontakt: Sabine Godinez & Lucien Spielmann mit Eliah, Jaël und Elena