Gedanken und Musik zum Sonntag: 2mal JA - unbedingt!

Bild wird geladen...
NEIN! NEIN! NEIN!
Es gibt viele grosse NEIN in unserer Welt
und vielleicht auch in meinem und Ihrem Leben!?

MUSIK VON GEORGES PULFER ZUM GROSSEN JA: https://youtu.be/kxuAKVDaGrM

DIESE GEDANKEN ALS FILM: https://youtu.be/_aIU-GP4pg8

frank lehmann,

*********

> Schon kleine Kinder erfahren das,
wenn sie die Hoffnungen ihrer Eltern enttäuschen:
Meist Unausgesprochen, aber dennoch deutlich:
NEIN, aus Dir wird wohl nichts!

> Und auch die allzu lieben und fürsorglichen Eltern,
die ihren Kindern von der Wiege bis ins Jugendalter alles abnehmen,
sagen damit indirekt:
NEIN, Du kannst das wahrscheinlich nicht – ich trau Dir das nicht zu.

> Und wenn ich beim Sport nicht zu den Toptalenten gehöre,
werde ich zuletzt ins Team gewählt: NEIN, Dich brauchen wir eigentlich nicht.

> Das Drama geht oft weiter, wenn es um die Liebe geht:
NEIN, Du bist nicht mein Prinz. Du genügst meinen Wünschen nicht.

> Manch einer erfährt es auch im Berufsleben:
Du hast schon so viel vermasselt,
NEIN, Dir vertrauen wir nichts mehr an.

Und so kommt es soweit,
dass manch einer zu sich selbst sagt:
NEIN, andre können das viel besser – da hab ich keine Chance!

*********

Ohne die unheilige Corona würden wir
am 24. Mai mit 20 jungen Menschen Konfirmation feiern!
Diese Feier haben wir mal auf den 1. Advent verschoben.

Nicht verschoben ist aber das, worum es bei dieser Feier vor allem geht:

Vor allem geht es nämlich um 2 MAL JA!
Wie in einer Abstimmungs-Empfehlung: 2 MAL GROSS JA!

Gott sagt JA zu Dir!
Und vielleicht magst Du dann auch JA sagen zu Gott.

*********
Plötzlich taucht da jemand auf,
der sieht zwar Deine Grenzen und nimmt sie auch ernst – das ist wichtig -
aber an Deinen Grenzen orientiert er sich nicht.

Der macht Deine Grenzen unbedeutend klein
und Deine Möglichkeiten gross:

JA, Du bist wichtig – auf Dich kommt’s an – mit Dir ist diese Welt reicher!

Du darfst wachsen,
und Du wirst Dich entfalten
wie eine ‚zusammengekrugelte‘ Blüte, die noch in der Knospe steckt.

Du sollst und Du wirst wachsen, Dich entfalten und blühen,
denn das JA, das von Gott kommt, ist viel stärker als alle NEIN dieser Welt.

*********

Ich gebe zu, das ist ein wenig Traumdenken.
Und doch hab ich das auch mehrfach schon erlebt:
Bei jungen Menschen, die plötzlich frei sind und ihren Weg gehen ohne Angst.
Und auch bei alten Menschen, die sich auf einmal doch noch Dinge trauen,
welche sie ein Leben lang verschlossen hielten.

Jesus wird etwa 30 Jahre alt, bis er vom Himmel her eine Stimme hört:

‚Du bist mein geliebter Sohn!
Ich habe Freude daran, dass es Dich gibt!
JA, JA, JA! Nun lebe!‘

Nun wünsche ich mir, dass alle Menschen diese Stimme zu hören bekommen:
‚Du bist mein geliebtes Kind – ich hab Dich lieb und ich freue mich an Dir!‘

Und ich wünsche mir, dass wir so leben,
dass wir einander dieses göttliche JA zusprechen:
‚JA, es ist schön, dass es Dich gibt! Mit Dir ist diese Welt reicher!‘

*********

Gott sagt JA zu Dir! Und was ist das zweite JA?

Vielleicht sage ich dann ja auch JA zu diesem Gott,
der gerade auch die Menschen aufrichtet und stark macht,
welche fast an den vielen NEIN zerbrechen.

Auch sie werden wachsen, sich entfalten und blühen! JA!