Wir singen!

Bild wird geladen... (Foto: David Jufer)
Lasst uns gemeinsam singen.
(Wir werden das natürlich coronagerecht lösen.)
Denn: technisch ist viel machbar – und das Resultat verblüffend.
Es braucht zuerst mal Mut und Neugier auf Unbekanntes – und etwas technisches Flair, idealerweise eine Person, die mithilft.
Esther Lenherr,
Arbeitstitel des Gottesdienst-Films «Miteinander verbunden»

So geht’s:
  • Spiel dir meine Aufnahme von «Da berühren sich Himmel und Erde» mit einem Kopfhörer ins Ohr und sing mit! (Es stehen verschiedene Versionen zur Verfügung.)
  • Filme dich dabei (inkl. Tonaufnahme natürlich) – hier könnte sich eben die helfende Hand einsetzen
  • Schicke den Film per Whatsapp an Christos Papadopoulos: 076 322 24 34
  • oder lade ihn hier hoch: » Link zum Hochladen
  • Spätestens bis Donnerstag, den 28. Mai
  • Warte auf das Resultat vom Sonntag, den 7. Juni

Das solltest du beachten:
  • Alle drei Strophen aufnehmen
  • Hintergrundlärm verhindern
  • Auch Audio allein wird angenommen, ist aber nur halb so lustig
  • Es ist egal, wie gut du singst – deine Stimme zählt in jedem Fall.
  • Kamera ruhig halten (allenfalls Stativ benutzen), auf keinen Fall zoomen oder schwenken oä.
  • Falls du mit Klick singst, darauf achten, dass er nicht in deiner Aufnahme "mitgehört" wird. Je nach Lautstärke und Kopfhörer-Abschirmeigenschaften könnte dieser durchdrücken.

Wie kommst du zu meiner Aufnahme?
  1. Du findest sie unten an dieser Seite zum Herunterladen (Achtung, ich habe ein Wort in der 1. Strophe falsch gesungen, diese bitte nicht kopieren...).
  2. Falls du sie lieber direkt auf dem Handy hättest, schicke ich dir gern die Dateien per Whatsapp (dazu brauche ich deine Handynummer…bitte diese direkt per Whatsapp an mich 078 771 80 82)
  3. Du schreibst mir eine Mail und ich schicke dir alle notwendigen Dateien per Mail.


Mach’s mit Humor und Gelassenheit ;-)
Wir freuen uns auf dein Mitwirken und danken jetzt schon dafür.

Dokumente