Kolibriausflug nach Elm

Bild wird geladen...
Schlittelplausch- Jupihei!
Sonntag: 26.Januar- Abfahrt gegen 8.30 Uhr in Wädenswil!
Noch liegt Wädenswil im Nebel.
54 Personen, darunter 26 Kinder haben sich zum Kolibriausflug angemeldet.
Schon unterwegs verziehen sich die Nebelschwaden und bereits oben am Berg angekommen klart es auf. Eine bunte Schar in bunte Mützen und Schals gehüllt, mit Helmen ausgerüstet lernt sich beim Eisbraker-Spiel kennen. Die Stimmung ist gut- es wird viel gelacht! Die erste Abfahrt ist für einige noch eine Herausforderung, jedoch schon beim zweiten Mal sind auch die Kleinen begeistert. Es muss schon gut gebremst werden...- die ca. 20 minütige Abfahrt ist rasant. Die Jüngeren und auch einige Erwachsene verweilen bei Punsch und Bobrennen. Beim gemeinsamen Input von Christos lernen wir den König Nebukadnezar kennen. Was für ein Wunder, dass Gott den drei Männern einen Engel zur Seite stellt. Heiss und kalt- da kann man nur Staunen. Kleine Wärmekissen wärmen Kinderhände auf.
Bei Pommes & Schnitzeln werden alle mittags satt. Die Energie wird dann auch bei einer Speilrunde benötigt, kämpfen doch verschiedene Gruppen gegeneinander um Punkte. Belohnt wurden dann alle durch ein wunderbares Kuchenbuffet.
So brachten uns gute Gespräche, eine wunderschöne Winterlandschaft, Schlittelabfahrten und Punsch zueinander. Berg und Dorfkolibrifamilien tauschten sich aus und knüpften Beziehungen. Da wünschen wir uns eine Wiederholung!

Mehr Impressionen unter: https://www.kirche-waedenswil.ch/album/662
Kolibriausflug Elm
28.01.2020
21 Bilder