Unterwegs nach Kappel

Bild wird geladen...
Statt eines Gottesdienstes machte sich am Auffahrtstag eine muntere Schar aus den beiden Kirchgemeinden Schönenberg-Hütten und Wädenswil auf den Weg.
Ernst Hörler
Nach einer Andacht und dem Wandersegen in der ref. Kirche Schönenberg ging es über Hirzel und Sihlbrugg und beim Zwinglistein vorbei zum Kloster Kappel. Wunderbares Wanderwetter, der Genuss von schönen Landschaften und Weitblicken und Gespräche untereinander oder auch Momente der Ruhe erfreuten das Herz und die Seele und im Klosterkafi auf der Terrasse gab es, worauf man Lust hatte. Die meisten gönnten sich ein Stück Wähe aus der Klosterküche.