Facebook

Aktuelle Berichte

Esther Lenherr

Nachhall - Zwingli

Nachhall_Zwingli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>580</div><div class='bid' style='display:none;'>11493</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Luther, Zwingli, Calvin – die drei grossen Reformatoren haben auf unterschiedliche Weise den Umgang mit der Musik in der Kirche geprägt. Welche Bedeutung für sie die Musik im Gottesdienst hatte und was Kirchenmusik bis heute für reformierte Spiritualität bedeutet, wird in Wort und Musik hörbar.
» Nachhall – Zwingli, Freitag, 5. April, 19:30 Uhr, ref. Kirche Wädenswil

Ulrich Zwingli ist dafür bekannt, dass er die Musik, ob gesungen oder instrumental, aus dem Gottesdienst verbannt hat. Gleichzeitig war er aber auch ein begeisterter Musiker, der gerne und viel Hausmusik gemacht hat. Er hat zudem selbst Lieder komponiert. Esther Lenherr und Undine Gellner haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt, in dem die theologischen Gedanken Zwinglis kombiniert werden mit Musik des 15. und 16. Jahrunderts, von Zwingli inspirierten Orgelstücken aus dem 20. Jahrhundert und Hausmusik aus Zwinglis Toggenburger Heimat.

Eintritt frei – Kollekte
Bereitgestellt: 26.03.2019     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch