Facebook

Aktuelle Berichte

Ernst Hörler

Chiletalk am Reformationssonntag

20181104_111636<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>11123</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

Die Kirchgemeinden Richterswil, Schönenberg-Hütten und Wädenswil feierten miteinander den Reformationssonntag.
Ernst Hörler
Auch dieses Jahr wurde der Gottesdienst zum Reformationssonntag gemeinsam gefeiert: aus Anlass des Reformationsjubiläums in einer etwas anderen Form mit einem Chiletalk. Verena Dressler, Gemeindepräsidentin Hütten, Martina Dolder, Doula Geburtsbegleiterin, und Hans Peter Treichler, Historiker und Autor, liessen die Gottesdienst-Besuchenden unter der Gesprächsleitung von Pfr. Ernst Hörler einen persönlichen Einblick in ihr Leben und Wirken, in ihre Gedanken und dem, wofür sie sich gerne engagieren, gewähren. Natürlich war auch die Reformation Thema und was diese mit dem Leben der heutigen Menschen zu tun hat. Gerne hätte man noch länger zugehört.
Die beiden Pfarrer Ronald Herbig-Weil und Thomas Villwock luden zur Feier des Abendmahls und Esther Lenherr und Andreas Zwingli begleiteten diesen Festgottesdienst musikalisch auf dem Flügel und der Orgel.

Beim anschliessenden Umtrunk mit frisch gebratenen Marroni, belegten Broten und Panettone konnte man auf dem Kirchplatz mit den Talk-Gästen und miteinander ins Gespräch kommen sowie Bekanntschaften pflegen und voneinander hören. Trotz Novemberwetter war die Stimmung fröhlich und gelöst und viele trotzen der Kälte und zogen das Zusammensein vor der Kirche der warmen Stube vor. Ein grosser Dank an alle, die zu dieser Feier beigetragen haben.
Bereitgestellt: 07.11.2018     Besuche: 35 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch