Facebook

Aktuelle Berichte

Esther Lenherr

Adventssingen am 2. Dezember um 16:30 Uhr

Putten<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>116</div><div class='bid' style='display:none;'>10969</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Altbekannte und herzerwärmende Lieder, vielstimmige Kanons: begleitet, unterstützt oder angeführt von der Brass Band oder dem chor rezeptfrei und Esther Lenherr.
Am Sonntag, den 02. Dezember findet das viel geschätzte Adventssingen in unserer reformierten Kirche statt. Der chor rezeptfrei wird derzeit von Märé Bohtz und Verena Guldimann darauf vorbereitet. Thomas Bürgi leitet die Brass Band, und Esther Lenherr musiziert und begleitet an der Orgel. Viele bekannte Lieder zum Mitsingen stehen auf dem Programm und wenige neue zum Kennenlernen. Leise rieselt der Schnee aus dem hiesigen Volksgut bleibt doch in der Adventszeit hoffentlich nicht nur ein Wunsch. Traditionelle Lieder wie Macht hoch die Tür und das neudeutsche Jingle Bells Zimetschtärn hani gärn von Andrew Bond werden genauso erklingen wie I’m dreaming of a whie Christmas (sagt ich’s doch). In dieser kurzweiligen Stunde am frühen Abend des ersten Advents (Beginn 16:30 Uhr) haben viele Lieder Platz.

Ein Überraschungsbesuch zmittzt drin darf hier auch angekündigt werden...
Die beiden Vereine werden sich selbstverständlich auch von ihrer konzertanten Seite zeigen. Sie als Singende kommen dabei zu einer Verschnaufpause.

Singen tut gut! Seien Sie herzlich willkommen zum Mitsingen und Geniessen.

Dauer ca. 1h – anschliessend Glüehmoscht und Guetzli für Alle. Auch zum Besuch des Chlauseinzugs reicht die Zeit.
Bereitgestellt: 07.11.2018     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch