Facebook

Aktuelle Berichte

Margrith Jost

Gemütliche Tage am Murtensee

Murten 18<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>550</div><div class='bid' style='display:none;'>9853</div><div class='usr' style='display:none;'>45</div>

Rund zwanzig Seniorinnen und Senioren verbrachten sonnige und fröhliche Ferien am Murtensee. Im Hotel Murtenhof/Krone mit seine stilvollen Zimmern und der feinen Küche logierten sie eine Woche und machten verschiedene Ausflüge in die Umgebeung.
Der Besuch des Papilioramas in Kerzers war gleich zu Beginn ein Höhepunkt. Pfr. Daniel Brun reiste am Montagmorgen an und begleitete die Gruppe zu den Schmetterlingen. In seinem besinnlichen Tagesschluss nahm er das Thema Raupe und Schmetterling nochmals auf und gab uns ermutigende Gedanken mit. Am folgenden Tag feierten wir in der Schlosskirche Münchenwiler einen besinnlichen Abendmahlsgottesdienst. Wunderbar tönte Christines Flötenspiel in dieser schlichten Kirche. Beim anschliessenden Verweilen im Schlosspark kamen einige sehr angeregt mit dem Gärtner ins Gespräch. Zu jeder Heilpflanze wusste er Interessantes zu erzählen. Auf der schönen Terrasse konnten sich alle mit Quiche und einem Glächen Wein stärken, so dass der Rückweg zum Bahnhof nur noch halb so streng erschien. Am nächsten Tag freuten wir uns auf die Murtenseerundfahrt . Danach verabschiedete sich Pfr. Brun von der Gruppe. Durch den Gewitterregen ging es zurück zum Hotel. Ein weitere Ausflugstag führte uns nach Avenches. Einigen genügte der kleine Aufstieg zum Städtchen und sie suchten schnell ein schattiges Kaffee in den Lauben, um ein Glace zu geniessen. Die anderen spazierten noch eine ganze Weile durch die Ruinen und stellten sich vor, wie das Leben in römischer Zeit hier ausgesehen hat.
Schon kam der letzte Ferientag. Nach dem Morgenturnen mit Christine gab es viele Murten-Geniesserangebote: Stadtrundfahrt mit dem Minizug, Spazieren durch den Auenwald, Schwimmen im See, Erklimmen der Stadtmauer und Museumsbesuch. Für alle war etwas dabei und zum Koffer-Packen blieb auch noch genügend Zeit. Dann hiess es Abschiednehmen von Murten. Bruno holte uns mit dem Bus ab und fuhr uns über die Emmentaler Hügel nach Sumiswald, wo wir noch den Gotthelfmärit besuchten. Zufrieden und mit vielen heiteren Erinnerungen kehrten wir wohlbehalten nach Wädenswil zurück.


Eine Wanderwoche für Menschen im Pensionsalter findet vom 23.- 29. Sept. 18 im Hotel Murtenhof/Krone statt. Flyer/Informationen bei den Sozialdiakoninnen. Melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns auf Sie.
Bereitgestellt: 13.06.2018     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch