Facebook

Frank Lehmann

Familiy-Church mit dem CEVI: Mit dem Esel durch eine krasse Woche

1803-Palmsonntag-Family-Church-CEVI-Foto Anja Lutz-kl (6)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>529</div><div class='bid' style='display:none;'>8967</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Zusammen mit dem CEVI feierten wir am Palmsonntag einen weiteren Family-Church-Gottesdienst. Da besammelte sich eine CEVI-Gruppe ganz normal, bis ein Mann auf einem Esel dahergeritten kam. Was macht der da? Er spielte den Jesus, der auf einem Esel in die Stadt ritt und mit Palmzweigen königlich begrüsst wurde. Er lud sie ein auf einen Postenlauf durch eine ganz besondere Woche, und die CEVIs und die ganze Gemeinde kamen mit.
Der Weg führte in den Temple, wo Jesus die Händler vertrieb. Dann zum letzten Mahl mit seinen Freunden, wo Jesus den Jüngern die Füsse wusch und mit ihnen Brot und Traubensaft teilte. Wir alle konnten dann auch den Verrat, die Verhaftung und die Verurteilung miterleben. Eindrücklich war, wie Jesus das schwere Kreuz tragen musste. Drei Tage nachdem die Freunde Jesus ins Grab gelegt hatten, war das Grab aber wieder leer und der Engel verkündete die Osterbotschaft.
All diese Szenen konnten in verschiedenen Stationen nochmals vertieft oder spielerisch erlebt werden.
Und der CEVI verabschiedete die Gemeinde bei schönstem Wetter mit einem tollen Apéro! Danke!
1803-Palmsonntag-Family-Church mit CEVI
34 Bilder
Fotograf/-innen Anja Lutz, Charlotte Stocker
34 Bilder
Bereitgestellt: 27.03.2018     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch