Facebook

Margrith Jost

Unser Basarprojekt heute

Zigui Marba innen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>125</div><div class='bid' style='display:none;'>8621</div><div class='usr' style='display:none;'>45</div>

Vor einem Jahr haben wir mit unserem Basar ein Projekt von „Amitié Suisse Tschadienne“ unterstützt. Wir freuen uns, dass das neue Gesundheitszentrum "Zigui Marba " nun fertig ist und den Menschen in Tschad dient.
Hier ein Auszug aus dem Bericht von Julian Süsstrunk:
„Der Bau des Gesundheitszentrums begann mit der Planung Ende 2016 und der Spatenstich war im Januar 2017. Die Dorfbevölkerung trug zum Bau unter anderem 
Backsteine, Sand und Kies bei und kümmerte sich, wann immer möglich, um die Verpflegung der Bauarbeiter. Während der Regenzeit waren die Finanzen zeitweise zu knapp, sodass wir hierfür einsprangen. 
Der Bau wurde geplant und realisiert durch die Association AKWADA, eine soziale Einrichtung in der nahegelegenen Stadt Bongor. Erbaut wurde das Gebäude durch Lehrlinge unter Anleitung und Aufsicht von gelehrten Maurern und Schreinern. Somit wurde vom Fundament bis zum Dachgiebel die gesamte Arbeit nach Lehrbuch durchgeführt. Dies führte zu vergleichsweise leicht höheren Baukosten, da andernorts insbesondere beim Fundament und mit Armierungseisen gespart wird. Diese Baumängel würden erst in einigen Jahren zum Vorschein kommen. 
Der Bau wurde durch die Regenzeit und somit oft erschwerten Transportwegen zeitweise verzögert, doch er konnte Ende August 2017 fertiggestellt werden. Im September erfolgte die Ausrüstung mit Mobiliar sowie Betten und einem Gebärtisch. Diese wurden im nahegelegen Dorf Koyom durch ein von der Schweizerischen Missionsgesellschaft (SMG) unterstütztes Schreinerei- und Schlosseratelier angefertigt. Im Oktober dieses Jahres gingen wir im Tschad zu Besuch in den verschiedenen Spitälern, die wir unterstützen und konnten hierbei auch der Einweihung des Gesundheitszentrums in Zigui Marba beiwohnen. Mit der Einweihung wurde auch die Arbeit im neuen Gesundheitszentrum aufgenommen.“ 
 
 

Bereitgestellt: 13.11.2017     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch