Facebook

Christos Papadopoulos

Auf zu den Kanaren! - Kolibri-Stocken-Weihnachtspiel 2017

Ab zu den Kanaren!<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>498</div><div class='bid' style='display:none;'>8613</div><div class='usr' style='display:none;'>59</div>

Die Proben für das neue Weihnachtsstück sind in vollem Gange! Heuer nehmen die Kinder der Sonntagschule Kolibri Stocken die Gäste mit in den warmen Süden. Sonne, Sand und Meer: Die Kanaren rufen! Doch Moment... Was hat das bitteschön mit Weihnachten zu tun?
Christos Papadopoulos,
Das alljährliche Weihnachtsstück der reformierten Sonntagschule ist seit Jahren fester Bestandteil des Schulhaus Stocken. Von daher könnte man schon fast abwinken und sagen: Was wollen die Kinder uns denn schon Neues zeigen? Aber dieses Jahr wird auf der Bühne kein Stall stehen und kein Lagerfeuer der Hirten brennen. Auch die drei Weisen sowie Maria und Josef sucht man vergebens. Auch vom Jesus-Kind fehlt jede Spur! Stattdessen findet man sich in sonniger Umgebung wieder: Gut gebräunte Badegäste, spanische Musik, Longdrinks und eine Poolbar zeigen sich dem Publikum. Drei Neuankömmlinge gesellen sich dazu mit der festen Absicht Weihnachten für dieses Jahr weit hinter sich zu lassen. Wer will schon alle Jahre den ganzen Stress mit Verwandten, Geschenke und löchrigen Brieftaschen? Nein Danke! Hier, im rauschen des Strandes wollen die Drei sich entspannen und zur Ruhe kommen.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn je intensiver die Ruhe gesucht wird, desto schwieriger gestaltet sich das Unterfangen. Immer wieder werden die stressgeplagten Urlaubsgäste von der Umgebung aus der Ruhe gerissen: Hartnäckige Strassenverkäufer, fiese Ganoven, nervige Badegäste, vorlaute Musiker und eine quirlige Hotelmanagerin sind nur einige Stolpersteine auf dem Weg zur friedvollen Ruhe. So hatten sich die Drei das nicht vorgestellt. Wo bleibt denn hier die Ruhe und Entspannung? Ist das besser als der ganze Weihnachtstrubel? In diesem ganzen Tohuwabohu beschleicht die Drei eine leise Ahnung: Ist die Weihnachtsfeier doch mehr als nur heisse Luft und Lärm um nichts?

Das Stück findet im Rahmen der Weihnachtsfeier des Kolibri Stocken am 10. Dezember 2017 um 14:30 Uhr im Schulhaus Stocken statt.
Wir laden Sie herzlich ein dabei zu sein, wenn die Kolibri-Stocken-Kinder ihr Stück zum Besten geben. Im Anschluss gibt es eine gemütliche Stubete.
Bereitgestellt: 02.11.2017     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch