Facebook

Ernst Hörler

30 Jahre Wättischwiler Chilbimusig

_DSC3155<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>483</div><div class='bid' style='display:none;'>8062</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

Wättischwiler spiled Wättischwiler Chilbimusig...
Ernst Hörler
Gut 1000 Personen waren am Chilbi-Freitag bei der 30. Ausgabe der Chilbimusig, die damals von Ursula Hauser ins Leben gerufen wurde, in der ref. Kirche anwesend. Bis auf den letzten Platz war sie gefüllt und mehr als einmal wurden die Anwesenden aufgefordert zusammenzurücken und freie Plätze zu melden. Kurz nach 19.00h ging es mit der Chilbimusig los. Neben Ursula Hauser spielten zu diesem 30-Jahr-Jubläum der Chilbimusig zwölf weitere Wättischwiler Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches, fröhliches und stimmiges Jubiläums-Programm. Der Applaus am Schluss war laut und lange und konnte nur auf Intervention von Ursula Hauser beendet werden.

30 Jahre Chilbimusik war aber nicht das einzige Jubiläum, das es zu feiern galt. Fast auf den Tag genau vor 250 Jahren wurde unsere schöne Grubenmannkirche mit einem feierlichen Gottesdienst und einem grossen Chilbfest eingeweiht. Die doppelte Freude über beide Jubiläen war am anschliessenden von der reformierten Kirchgemeinde offerierten Apéro deutlich zu spüren. Mit einem Glas in der Hand und von vielen freiwilligen Händen liebevoll vorbereiteten Häppchen konnte man ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen. Alles in allem: ein gelungener Auftakt zur grössten und besten Chilbi am Zürisee!
Bereitgestellt: 29.08.2017     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch