Hinweise zur Benützung der Kirche

Beinahe der gesamte Kirchenraum ist mit Sitzbänken ausgestattet, was die Nutzungsmöglichkeiten der Kirche einschränkt. Seit 2020 gibt es allerdings zwei niedrige Podeste im Kirchenschiff seeseitig, die Freiraum schaffen für neue Gestaltungswege. Ein Konzertflügel steht auf einem der Podeste zum Musizieren bereit.
Der Ablauf der Kirchenreservationen ist so, dass zuerst die Eckdaten des Amtsplanes mit den Gottesdiensten und anderen Anlässen der Kirchgemeinde erstellt werden. Diese Planung beginnt anfangs Jahr für das Folgejahr. Ab Anfang Juni können auch externe Veranstalter eine Reservationsanfrage für das Folgejahr einreichen.

Bei den Sigristen kann die aktuelle Belegung der Kirche in Erfahrung gebracht werden. Das Benützungsreglement finden Sie » hier oder unter der Rubrik » Online-Schalter
Bild wird geladen...
Bild wird geladen...
Bild wird geladen...